Landhotel Schütterbad: zwischen Bächen und Bergen

Im Sommer Aktivurlaub im Grünen, im Winter ein familienfreundliches Skigebiet – das erwartet euch in diesem familiengeführten 4-Sterne-Hotel.

Alle Infos zum Hotel Schütterbad auf einen Blick

Top Ziel für große Top Ziel im Sommer und im Winter kleine Pferdefans

Rundherum die zackigen Salzburger Berge, dunkelgrüne Wälder, Wiesen und ein glasklarer Bach. Mittendrin: das Landhotel Schütterbad – mit reichlich Platz zum Toben und Relaxen, mit einem Naturbadeteich, einem Tennisplatz und einem hauseigenen Pumptrack (Mountainbikestrecke). Und im Winter befindet ihr euch hier inmitten eines der familienfreundlichsten Skigebiete weit und breit. 

©Landhotel Schütterbad / Carolina Auer

Eure Unterkunft: Landhotel mit Österreich-Charme

Das familiengeführte Landhotel versprüht reichlich Österreich-Flair! Es gibt verschieden große Zimmer für bis zu fünf Personen (zum Teil mit eigenen Kinderschlafzimmern), alle supergemütlich und im österreichischen Landhausstil eingerichtet. Plus: Sauna, Fitnessraum, Tennisplatz und hauseigener Naturbadeteich. 

Die Kosten*: €€

Die kleineren Zimmer für bis zu drei Personen (20 bis 28 qm) kosten pro Person und Nacht von 90 € (Nebensaison) bis zu 109 € (Hauptsaison), die großen Zimmer (26 bis 48 qm) kosten zwischen 96 € (Nebensaison) und 114 € (Hauptsaison). Kinder bis 5 Jahre frei, bis 12 Jahre 50 % Ermäßigung, bis 16 Jahre 20 % Ermäßigung. Im Preis enthalten: Halbpension, verschiedene Sportangebote, Fahrrad- und Wandertouren, die Salzburger Saalachtal Card etc.

*zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, ohne Gewähr

Essen & Trinken: regional schlemmen

Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, regional und mitunter in Bio-Qualität, zum abendlichen 4-Gänge-Menü gibt es ein knackfrisches Salatbuffet. Immer dabei: vegetarische Gerichte. Am Nachmittag könnt ihr euch durch die selbstgebackenen Kuchen und Strudel schlemmen. 

Für Kinder: Action im Hotel und in der Natur

Spielplatz, Spielzimmer, ein Riesentrampolin, Tischtennis etc. – im Hotel Schütterbad gibt es reichlich Möglichkeiten für euren Nachwuchs, sich die Zeit zu vertreiben. Dazu bietet die Region Kinder-Animationsprogramme an und die Gegend rund um das Hotel ist ein einziger riesiger Natur-Spielplatz.

Aktivitäten: Radeln, rafting, skifahren 

Im Sommer ist Lofer ein top Ziel für Familien, die ihre Umgebung gern per Fahrrad erkunden – hilfreiche Tipps und Tourenvorschläge gibt’s vom Hotel Schütterbad! Ebenfalls hoch im Kurs: Touren mit Kajak oder Kanu und Rafting, Tubing und Canyoning. Und auch die Erlebniswanderwege und -parks sind top für Familien. 
Wenn ihr euch im Winter im Hotel Schütterbad einquartiert, seid ihr mitten in einem der familienfreundlichsten Skigebiete überhaupt – in der Almenwelt Lofer.

©Landhotel Schütterbad / Bryan Reinhart

Highlights: Winterurlaub in Loferzeit

Unsere absolute Empfehlung: ein Winterurlaub in Lofer. Das Skigebiet Almenwelt Lofer ist perfekt für Familien. Es ist überschaubar und wunderschön, zudem ist der Loferer Familien-Skipass deutlich erschwinglicher als die Liftkarten in den großen Skigebieten

Umgebung: 180 Seen und eine Stadt 

Salzburg ist keine Autostunde entfernt und im Sommer und Winter ein 1A-Ziel für einen Tagesausflug. Die Liste an familienfreundlichen Highlights ist lang (und findet ihr hier). Darüber hinaus gibt es rund 180 Seen im Salzburger Land und ein richtiges Wanderparadies für Familien: das Salzburger Pongau (mit Themen- und Erlebniswegen, die an spannenden Infotafeln und Spielestationen vorbeiführen).  

Bildergalerie

Kontakt

Landhotel Schütterbad
Heidi Pfaffenbichler
Niederland 35
A-5091 Unken
Österreich

Telefon +43 6589 4296
Telefax +43 6589 4296 117
Mail: info@schuetterbad.at
Intern.: www.schuetterbad.at

Mehr erfahren: Website vom Hotel Schütterbad

Meistgelesene Artikel

Auch interessant