PaulCamper: das Sharingportal für private Campingbusse und Wohnmobile

PaulCamper ist quasi sowas wie AirBnB für Wohnmobile: Die Online-Plattform vermittelt private Gefährte – vom alten VW Bus bis zum supermodernen Reisebus.

Hier findet ihr über 7.000 Camper aller Fahrzeugklassen

Ihr möchtet für euren nächsten Familienurlaub einen VW Bus, ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen mieten? Dann seid ihr bei PaulCamper richtig: Hier verleihen Wohnmobilbesitzerinnen und -besitzer ihre liebgewonnenen Camper an reiselustige Menschen. Das Sharingportal hat inzwischen über 7.000 Fahrzeuge in seiner Flotte. 

Die PaulCamper-Flotte ist riesig – und umfasst auch viele liebevoll ausgebaute Modelle ©PaulCamper/Konrad Stöhr

Das PaulCamper-Versprechen: keine zusätzlichen Kosten

Bei PaulCamper findet ihr nahezu jedes Modell: den alten VW-Bus-Klassiker, den liebevoll ausgebauten Kastenwagen und auch das supermoderne Wohnmobil mit allem drum und dran. In Deutschland, Österreich und den Niederlanden immer im Preis inklusive: die komplette Campingausstattung, die vereinbarten Kilometer, Vollkasko und Pannenschutz. Zusätzliche Kosten fallen also nicht mehr an.

Bei PaulCamper könnt ihr aus über 7.000 Wohnmobilen auswählen ©PaulCamper/Konrad Stöhr

In drei Schritten zum Wunsch-Wohnmobil 

Los geht’s – einfach euren Wohn- bzw. Startort eingeben, und schon werden euch alle im Umkreis verfügbaren Camper angezeigt. Habt ihr euren Favoriten gefunden, tauscht ihr euch mit der Vermieterin oder dem Vermieter aus und vereinbart vielleicht sogar gleich eine Probefahrt. Mit PaulCamper kommst du in drei Schritten zu deinem Wunsch-Wohnmobil!

Wer sich für einen kleineren Camper entscheidet, ist in der Regel flexibler ©PaulCamper/Konrad Stöhr


Alternativ startet ihr eine Public Request: Ihr nennt den Abfahrtsort, die Personenanzahl, den Reisezeitraum, das Budget etc. – und lasst euch von den PaulCamper-Vermieterinnen und -Vermietern ein Angebot machen. Vielleicht kommt ihr so auf ganz neue Ideen!
Ihr hättet große Lust auf ein Camping-Abenteuer, habt aber noch eine Menge Fragen? Hier findet ihr den großen PaulCamper-Camping-Guide für Einsteiger!

PaulCamper’s Geschichte

PaulCamper ist Deutschlands größtes Sharingportal für Wohnmobile. Gründer Dirk Fehse wollte nach seiner dreimonatigen Australienreise im Wohnmobil auch Europa auf diese Weise entdecken. „Doch man konnte hier keine einfachen und günstigen Fahrzeuge mieten“, stellte Dirk fest. Er kaufte einen VW Bulli – Paul. Und vermietete ihn an Freundinnen und Freunde, wenn er gerade nicht selbst unterwegs war. Die Nachfrage war riesig – und so entstand PaulCamper.


Kontakt

PaulCamper GmbH
Landsberger Allee 117
10407 Berlin
Deutschland

Telefon +49 30 609 849 721
Mail: info@paulcamper.de
Internet: www.paulcamper.de


Bildergalerie


Imagevideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Mehr erfahren


Meistgelesene Artikel