SalzburgerLand: ein top Ziel für Familien

Berge, Seen, schöne Städte: Das SalzburgerLand ist wie für Familienferien geschaffen, und zwar in jeder Jahreszeit.

Almsommer: Aktiv in der Natur

Die Kulisse ist wie aus einem Urlaubsprospekt: türkis leuchtende Seen und schroffe Berggipfel. Blühende Almwiesen, zauberhafte Städtchen und jede Menge Natur. Das ist das SalzburgerLand – ein perfektes Reiseziel für Familien! Im Frühling, Sommer und Herbst könnt ihr hier von Alm zu Alm wandern und in urigen Hütten einkehren. Bergauf geht es ganz bequem mit den Salzburger Sommerbahnen. Ihr könnt reiten oder die Umgebung mit Rädern erkunden, in glasklaren Seen planschen, auf einer der vielen Sommerrodelbahnen ins Tal hinunterflitzen oder in Hochseilgärten klettern. 

Paradies für Wasserratten: Im SalzburgerLand gibt es mehr als 180 Seen ©SalzburgerLand Tourismus

Doch zurück zum Wandern, zu den Routen für Familien, denn davon gibt es im SalzburgerLand jede Menge (es gibt sogar kinderwagentaugliche Almwanderwege!). Und dank der abwechslungsreichen Spielestationen und der spannenden Thementafeln werden eure Kids nicht quengeln und wissen wollen, wann ihr endlich da seid. Sie werden vielmehr fragen: Können wir morgen wieder wandern gehen? Aber es gibt noch so viel anderes zu entdecken. Die 180 Attraktionen zum Beispiel, zu denen ihr mit der SalzburgerLand Card freien Eintritt habt: in Bäder und Thermen, Museen und Schlösser, Klammen, Bergbahnen und vielem mehr.

Wandern im SalzburgerLand: ein Highlight für Kinder ©SalzburgerLand Tourismus / Simon Moestl

Family Hotels: auf Familien spezialisiert 

Abends kehrt ihr dann mit eurer Familie erschöpft, aber glücklich in euer Feriendomizil zurück – vielleicht in eines der Family-Hotels mit den speziellen Kinderangeboten und -programmen. Hier gehören familiengerechte Zimmer, eine Babyausstattung, reichlich Platz zum Toben etc. zum Standard. Passende Angebote gibt es genug!

Gesund und lecker: In den Family-Hotels werden gern regionale Produkte serviert ©SalzburgerLand Tourismus / Jonathan Forsthuber

Ausgezeichnet: die Familienskigebiete

Und im Winter? Da verwandeln sich die Almen und Berge im Herzen Österreichs in eine Winterwunderlandschaft – und das SalzburgerLand in eine super Destination für große und kleine Skihasen. Die sind im kleinen, feinen Familienskigebiet Unken-Heutal bestens aufgehoben, ebenso in der Almenwelt Lofer, die kürzlich als familienfreundlichstes Skigebiet Österreichs ausgezeichnet wurde. 

Prädikat familienfreundlich: die kleinen Skigebiete Unken-Heutal und die Almenwelt Lofer ©SalzburgerLand Tourismus / ideenwerk werbeagentur gmbh

Kontakt

SalzburgerLand Tourismus
Wiener Bundesstraße 23
5300 Hallwang
Österreich

Telefon +43 662 66 88 – 0
Mail: info@salzburgerland.com
Internet: salzburgerland.com


Bildergalerie


Imagevideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Artikel aus der Region