Natur-Resort Tripsdrill: Übernachten im Baumhaus

-

Ein top Ziel für Familien: Zwischen Stuttgart und Heilbronn verstecken sich mehr als zwei Dutzend Baumhäuser im dichten Grün. Und gleich daneben ist ein Erlebnispark…

Stellt euch vor: Ihr sitzt beim Abendessen und erzählt eurem Nachwuchs vom bevorstehenden Kurzurlaub: Wir werden zwischen knarzenden Baumstämmen übernachten, hoch über dem Waldboden… „In einem Baumhaus!“, werden eure Kids dann wahrscheinlich begeistert quietschen. Dabei ist das noch nicht mal die ganze Geschichte. Denn erstens müsst ihr nun noch berichten, wie zauberhaft jene Baumhäuser sind – sie sehen ein bisschen aus wie schwebende Hexenhäuschen! Und zweitens gibt es da eine weitere Kleinigkeit zu erwähnen: Direkt neben dem Natur-Resort Tripsdrill mit seinen Baumhäusern befinden sich der Erlebnispark Tripsdrill und das dazugehörige Wildparadies mit Bär, Wolf, Luchs und Co.

Einer der größten Abenteuerspielplätze in Süddeutschland: die Spielewelt Sägewerk ©Erlebnispark Tripsdrill

Spätestens bei dieser Info wird euer Nachwuchs jubelnd um den Tisch tanzen. Zu recht: Schließlich gibt es im Erlebnispark Tripsdrill mehr als 100 der typischen Freizeitpark-Attraktionen – vom Seifenkisten-Rennen über eine Raftingtour im Waschzuber bis hin zur wirklich schwindelerregenden Achterbahnfahrt (also, wir in der Redaktion können euch die Katapult-Achterbahn namens Karacho nicht wirklich empfehlen, sie beschleunigt in nur 1,6 Sekunden auf 100 Stundenkilometer!).

Die Holzachterbahn Mammut: die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 80 km/h ©Erlebnispark Tripsdrill

Toll für Familien: Baumhäuser und Schäferwagen

Aber zurück zu den Baumhäusern, von denen wir euch eigentlich erzählen möchten. Insgesamt stehen 28 dieser Stelzenhäuschen im dichten Grün. Die kleinen sind knapp 20, die größeren für bis zu sechs Personen sind 35 Quadratmeter groß. Sie thronen in bis zu fünf Metern Höhe – mit windschiefen Spitzerkern und Terrassen, von denen aus ihr frühmorgens mit ein bisschen Glück Rehe beobachten könnt. Innen sind sie wunderbar urig und mit allem ausgestattet, was man in so einem Kurzurlaub braucht: mit Sitzecke und Bad, Kühlschrank und Kaffeemaschine, Fernseher und vielem mehr.

Wunderbar gemütlich: die Baumhäuser im Natur-Resort Tripsdrill ©Erlebnispark Tripsdrill

Ebenfalls toll für Familien: die Schäferwagen auf der benachbarten Lichtung, die auch Platz für bis zu fünf Personen bieten und supergemütlich sind. Wenn ihr euch in einem Baumhaus oder im Schäferwagen einnistet, seid ihr umgeben von sattgrüner Natur, mit etwas Glück hört ihr sogar nachts die Wölfe im Wildparadies heulen. Tagsüber könnt ihr durch die Natur streifen – vorausgesetzt natürlich, ihr seid gerade mal nicht im Erlebnispark oder im Wildparadies…

Alternativ schlaft ihr – ebenfalls sehr gemütlich – im Schäferwagen ©Erlebnispark Tripsdrill

Weitere Ideen und Infos zu außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten in Baden-Württemberg findet ihr hier!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Meistgelesene Artikel