Hessen: Übernachten wie Indianer

-

Tipi-Zelte, Hobbit-Häuser, Stelzenhütten: Tief in einem hessischen Naturpark findet ihr die urigen Unterkünfte des Outdoor-Zentrums Lahntal im dichten Grün. Sie sind wie geschaffen für einen Kurzurlaub mit den Kids.

Auch die Alpakas lieben das dichte Grün ©Outdoor-Zentrum Lahntal

Auf unserer Suche nach außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten sind wir dieses Mal in Hessen fündig geworden: im Naturpark Lahn-Dill-Bergland bei Greifenstein, ungefähr 100 Kilometer nördlich von Frankfurt. Hier, tief im Wald, duckt sich das Outdoor-Zentrum Lahntal zwischen jahrhundertealte Eichen, Buchen und Erlen.

Mittendrin im dichten Grün: ein Haus, das aussieht, als würde ein Haufen Hobbits in ihm hausen. Das flache Holzdach wird von dicken Baumstämmen gestützt, weiches dunkelgrünes Moos wuchert über das Häuschen hinweg, hinter den bodentiefen Fenstern kann man gemütliche Betten erahnen. Innen ist alles urig, schief – und supergemütlich. Wir können euch versichern: Wer sich hier einnistet, ist der Natur ganz nah.

Alles natürlich und aus Holz: die Unterkunft im Hobbit-Design ©Outdoor-Zentrum Lahntal

Das verspricht auch Manni, der das hessische Outdoor-Zentrum zusammen mit seiner Frau Sanni betreibt. Sie haben die Hobbit-Hütten, einige Stelzenhäuschen und ein Tipi-Dorf entworfen und erschaffen. Mittlerweile umfasst der märchenhafte Park rund elf Hektar. Eine grüne Oase zum Entspannen – wie geschaffen für eine Auszeit mit der Familie.

Rundherum gibt’s jede Menge Tiere

Streicheln ausdrücklich erwünscht! ©Outdoor-Zentrum Lahntal

Die Tipi-Zelte stehen rund um eine Feuerstelle und sind richtig groß, hier kommen sogar Großfamilien ganz bequem unter. Toll: Ihr könnt euch im Frühling, Sommer, Herbst und Winter in den Indianer-Unterkünften einquartieren – sogar in der kalten Jahreszeit sind die Zelte mit Lagerfeuer und Holzpritschen supergemütlich.

Rundherum um Hobbit-Haus und Tipi-Zelte leben Alpakas, Esel und Ziegen, Pferde und Ponys, und nicht zu vergessen: die stolzen Pfauen. Es gibt einen See und einen Bach, einen schönen Spielplatz, jede Menge Kletterbäume, ein Restaurant und Wanderwege ohne Ende. Außerdem könnt ihr euch im Bogenschießen versuchen und Kanus ausleihen. Ihr ahnt es wahrscheinlich: Ein Wochenende könnte knapp werden. Besser, ihr bucht euch gleich länger ein – im Outdoor-Zentrum Lahntal.

Speziell für die Kleinsten: die Ponys im Outdoor-Zentrum Lahntal ©Outdoor-Zentrum Lahntal

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von jetpack.wordpress.com zu laden.

Inhalt laden

Meistgelesene Artikel

Auch interessant

Los geht´s