Unterkünfte

Hier findet ihr tolle Unterkünfte, idyllische Campingplätze, kleine Ferienparks etc.

Geheimtipp in Ostfriesland: Baumhäuser in Lütetsburg

Die Baumhäuser Lütetsburg in Ostfriesland (Niedersachsen) sind super stylisch und perfekt für Familien geeignet.

Das Moun10 in Garmisch: bayerische Jugendherberge mit Style

Manchmal sind Jugendherbergen so stylisch wie ein Boutique-Hotel. Bestes Beispiel: die Moun10 Jugendherberge in Garmisch-Partenkirchen.

Kurzurlaub auf Burg Ehrenburg (Rheinland-Pfalz)

Schlafen wie im Mittelalter – das geht auf Burg Ehrenburg in Rheinland-Pfalz. Lumao nimmt euch mit auf eine außergewöhnliche Zeitreise!

Urlaub mit Aussicht: Familienurlaub im Baumhaushotel Uckermark

Natur pur, atemberaubende Ausblicke und eine gute Portion Abenteuer – im Baumhaushotel in der Uckermark schlaft ihr mitten im Wald!

Landurlaub in Apulien, Italien: drei Masserie im Valle d’Itria

Unser Tipp: Quartiert euch mal in einer Masseria im Valle d‘Itria ein. Die Gehöfte in Apulien sind top Feriendomizile für Familien.

Klein, aber fein: das Stranddorf Augustenhof

Ach, herrlich! Diese zwei Worte werden euch wahrscheinlich als erstes über die Lippen kommen, wenn sich das Stranddorf Augustenhof in euer Blickfeld schiebt. Herrlich, wie sich die kleinen Holzhäuschen zwischen die Dünengräser und die...

Rhön: Übernachten im Schäferwagen

Einmal wie ein echter Schäfer wohnen – das könnt ihr in der Rhön! Auf Lumao erfahrt ihr mehr über die sieben Schäferwagen!

Nationalpark Gauja in Lettland: Familienurlaub in Schloss und Landgut

In Lettlands wunderschönem Gauja-Nationalpark könnt ihr im Schloss oder im Herrenhaus übernachten. Mehr erfahrt ihr auf Lumao!

Ein Traum für Familien: das Honigtal auf Korfu

In Korfus Inselnorden versteckt sich ein kleines, nachhaltiges Urlaubsdomizil zwischen knorrigen Olivenbäumen. Wir haben es für euch unter die Lupe genommen.

Echt gut: das ACHAT Hotel Bremen City

Das ACHAT Hotel Bremen City ist nicht nur total familienfreundlich, hier bekommt ihr auch gute Tipps für euren Städtetrip – und zwar von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Und die kennen sich hier schließlich aus …