Buchtipp: Mikroabenteuer – Das Praxisbuch

-

Raus und machen – so lautet das Motto des Abenteurers Christo Foerster. In diesem Buch findet ihr viele Ideen für kleine Abenteuer zwischendurch.

Zugegeben: Für einige der von Christo Foerster erdachten Mikroabenteuer muss man wirklich die Komfortzone verlassen, sich wahrscheinlich sogar überwinden. Zum Beispiel für seinen Vorschlag, die Nacht im Wald zu verbringen, nicht im Zelt natürlich, sondern unter einem Tarp und nur in einen wärmenden Schlafsack gehüllt. Auch nichts für die Couch-Potato-Familien unter euch: Einfach mal mit den Rädern zur Oma fahren statt mit dem Auto. Auch wenn das zwei Tage dauert… Aber die meisten spüren beim Lesen von Mikroabenteuer – Das Praxisbuch* ein leichtes Kribbeln, die meisten sind ständig drauf und dran, das Buch zuzuklappen und loszustürmen: zum ersten Mikroabenteuer!

Ein Kapitel im Buch widmet sich ausschließlich Mikroabenteuern mit Kindern ©HarperCollins

Es springt aus jeder Zeile: Christo Foerster ist Mikroabenteurer aus Leidenschaft. Der Hamburger hat sich kein erfolgsträchtiges Buch-Thema erdacht und dann recherchiert. Er ist seinen Impulsen gefolgt und hat seine Umgebung erkundet. Und die bietet laut Christo jede Menge Abenteuer.

Mehr zum Thema Mikroabenteuer



Die Wurzeln von Christo Foersters Leidenschaft reichen zurück bis zu jenem Abend, an dem er beschloss, seinen Freund in Berlin zu besuchen – mit dem Fahrrad und über Nacht. Zum Frühstück war er da. Und seitdem lässt ihn sein Faible für kleine Abenteuer immer wieder aus dem Alltag ausbrechen.

Geht raus und macht!

Kleine Fundstücke als Erinnerungen ©Christo Foerster

Natürlich sind nicht alle Mikroabenteuer familientauglich, aber viele lassen sich abwandeln. Und viele sind ohnehin perfekt für Eltern und Kinder geeignet. Sein Tipp: Werft einfach mal alle Zweifel, Sorgen und Ausreden über den Haufen und legt los. Packt eure Kids ein, fahrt mit der nächsten S-Bahn oder dem Zug ein paar Stationen und wandert zurück. Baut das Zelt im Garten auf und übernachtet da statt im kuschelweichen Bett. Kurz gesagt: Geht raus und macht!

Alles selbst ausprobiert: Mikroabenteurer Christo Foerster mit seinen Kindern ©Christo Foerster

Mikroabenteuer – Das Praxisbuch* kostet 10 Euro.
Christo Foerster
HarperCollins
272 Seiten, Taschenbuch

* Dieser Link ist ein sogenannter Affiliate-Link. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich für dich natürlich nicht. Unsere Affiliate-Partner wählen wir mit Bedacht aus, unseren Fokus legen wir dabei auf verantwortungsbewusste Unternehmen.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Meistgelesene Artikel