Bücher für Eltern

Hamburg-Reiseführer für Eltern und Kinder

Wer mit der Familie nach Hamburg reist, sollte diese Bücher dabei haben. Werke für Eltern und Kinder – überraschend und liebevoll gestaltet.

Buchtipp: Wohin geht die Reise? Die besten Ziele für 2023

Wisst ihr, was Astrotourismus, Bergsteigerdörfer, Mannheim und Nachtzüge gemeinsam haben? Sie gehören zu den Reisetrends 2023. Vierzig spannende Reiseziele stecken in diesem Buch – viele von ihnen perfekt für den nächsten Familienurlaub …

Buchtipp: Ab ins Abenteuer – Mein Reisetagebuch

Damit eure Reise-Erlebnisse nicht in Vergessenheit geraten, empfehlen wir euch das liebevoll gestaltete Reisetagebuch "Ab ins Abenteuer".

Buchtipp: Ausgebüxt! Mikroabenteuer mit Kindern

Wie können Kinder die Natur spielend entdecken? Wie könnt ihr eine intensive Familienzeit, eine kleine Auszeit vom Alltag erleben? Ganz klar: Indem ihr einfach mal ausbüxt! Wie das geht, verrät dieses Buch von Jana und Patrick Heck.

Buchtipp: 52 Eskapaden – Miniurlaube in Deutschland

Ihr sucht Ideen für einen Miniurlaub? Unser Tipp: Das Buch "52 Eskapaden – Miniurlaube in Deutschland". Darin werdet ihr garantiert fündig!

Buchtipp: Die schönsten Familien-Campingplätze in Deutschland

Ein Buch für alle Familien, die gern in Deutschland campen. Darin: 80 tolle Campingplätze, auf denen sich Eltern und Kinder wohlfühlen.

Die besten Reiseführer für Familien

Wir haben einen Buch-Experten nach seinen Lieblingsreisebüchern für Familien gefragt – und was gute Familienreisebücher ausmacht.

Buchtipp: Mikroabenteuer mit Kindern

Wie wärs mal mit einem Mini-Abenteuer mit euren Kindern? Das Buch Mikroabenteuer mit Kindern hält jede Menge Tipps parat.

Buchtipp: Losleben von Katharina Finke

Kann man mit Baby die Welt entdecken? Man kann, so Katharina Finke. In ihrem Buch Losleben lässt sie uns an ihren Gefühlen und Reisen teilhaben!

Landvergnügen: Hof-Hopping mit dem Wohnmobil

Landleben hautnah erleben – das ist mit Landvergnügen Programm. Der Stellplatz-Guide listet 1.100 landwirtschaftliche Betriebe in ganz Deutschland, die Camper empfangen – für 24 Stunden und gratis.

Meistgelesene Artikel

Auch interessant

Los geht´s