Destinature Dorf: Mini-Holzhäuser in der Natur

-

Wir haben wirklich zauberhafte Unterkünfte für euch aufgetan: mitten im niedersächsischen Wendland – und mittendrin in der plüschgrünen Natur.

Man kommt nicht zufällig dran vorbei, das ganz bestimmt nicht. Aber zum Glück lest ihr diese Zeilen hier, so erfahrt ihr, dass es in Niedersachsen – ganz genau: in Hitzacker mitten im Wendland – ein ganz besonderes kleines Dorf gibt: das Destinature Dorf. Eigentlich eher Camp als Dorf. Aber wie geschaffen für ein paar Urlaubstage mit der Familie.

Man erkennt es an vielen Details: das Destinature Dorf wurde von den Werkhaus-Machern erdacht ©Destinature Dorf

Natürlich und nachhaltig: das Destinature Dorf

Einfach, aber gemütlich: die Hütten in dem Camp bei Hitzacker ©Destinature Dorf

Warum? Dafür gibt es jede Menge Gründe. Zum Beispiel, weil diese kleinen Hütten aus Holz auf einer wilden Wiese zwischen uralten Obstbäumen stehen. Weil sie komplett aus natürlichen und nachhaltigen Materialien gebaut wurden und auch so eingerichtet sind – von der Hütte selbst bis hin zu den gemütlichen Bettdecken. Weil das Frühstück im Destinature Dorf superlecker ist und die Holzhütten mitten im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue stehen. Aber der Reihe nach …

Aus dem Bett to Go hat man einen tollen Blick auf den Sternenhimmel ©Destinature Dorf

Rund 20 Tiny Houses zählt das Destinature Dorf, kleine Häuschen für maximal zwei Erwachsene und ein Kind. Wer mehr Platz braucht, mietet sich einfach zwei davon oder ein Bett to Go dazu, eine Mikro-Hütte, die in ihrem Inneren ein Bett beherbergt – sonst nichts! Darüber hinaus gibt es ein Bio-Bistro, Sauna-Hütten und beheizbare Badezuber, in denen ihr euch am Ende des Tages entspannen könnt. Und reichlich Grün rundherum.


Toll für Eltern und Kinder: die grüne Umgebung

Ja, auch die Umgebung zählt zu den Gründen, die für einen Urlaub im Destinature Dorf sprechen. Denn von eurer Urlaubsholzhütte sind es gerade mal 250 Meter bis zum Elberadweg (der 1.300 Kilometer lange Radweg gilt übrigens als beliebtester Radfernweg Deutschlands!), 400 Meter bis in die schöne Altstadt von Hitzacker mit ihren bunten Fachwerkhäuschen und 600 Meter bis zum Hafen. Und genauso weit ist es bis in die unberührte Natur, in der ihr Biber, Störche und Seeadler beobachten könnt. Das sind doch wirklich mehr als genug gute Gründe, oder?

Beheizte Badezuber: eines der Highlights im Destinature Dorf ©Destinature Dorf

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Meistgelesene Artikel

Auch interessant

Los geht´s