Jugendherberge Bayreuth: Familienurlaub mit und ohne Handicap

-

Die Jugendherberge Bayreuth ist die erste Inklusions-Jugendherberge Bayerns: barrierearm, nachhaltig – und voll auf Familien eingestellt!

Wer sie zum ersten Mal sieht, lässt erstmal seine Blicke von links nach rechts wandern, vielleicht auch von rechts nach links. Sie steht da, dreiflügelig und sanft in die Landschaft eingebettet, duckt sich in die plüschgrüne Natur – mit weichen Ecken und geschwungenen Linien. Die Fassade ist aus Holz, dazu lichtgrau und grasgrün. Die Jugendherberge in Bayreuth erregt in vielerlei Hinsicht Aufmerksamkeit.

Nachhaltig und barrierearm: die Jugendherberge in Bayreuth ©DJH-Bayern

Jugendherberge Bayreuth: inklusiver Urlaub

Die einen bewundern den Bau, übrigens den ersten Jugendherbergsneubau in Bayern seit den 1970er Jahren. Die anderen freuen sich über das Konzept – über den Fokus auf Inklusion: Die Bayreuther Jugendherberge ist wie geschaffen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Und wirklich wundervolle Familienzimmer gibt es auch, aber dazu später.

Grasgrün ist die Farbe der Wohntrakte, … ©DJH-Bayern

Zuerst zurück zum Konzept, das diese Jugendherberge in Bayreuth ausmacht. Die erste Inklusions-Jugendherberge im Freistaat Bayern ist in großen Teilen behindertenfreundlich gestaltet. Die meisten der insgesamt 45 Zimmer sind barrierearm. Ein Konzept, das bis in die Belegschaft hineinreicht: Rund ein Drittel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein Handicap.

1A-Ziel für Familien: die Bayreuther Jugendherberge

Mit oder ohne Handicap, mit einem oder vielen Kindern – die Bayreuther Jugendherberge ist ein 1A-Ziel für Familien. Ihr könnt euch in den gemütlichen Vier- oder Sechsbettzimmern einnisten, die hier natürlich alle über ein eigenes Bad mit Dusche und WC verfügen. Und von denen ihr im Handumdrehen auf der Terrasse oder im Bällebad seid. Auf dem Multifunktionssportplatz mit Tischtennisplatten, dem Beachvolleyballfeld oder dem Abenteuerspielplatz. Oder im Atrium, im Herzen der Jugendherberge mit Kicker, Tischtennis & Co.

… das Atrium ist sonnengelb, superfreundlich und großzügig gestaltet ©DJH-Bayern

Auch bis in die Bayreuther Innenstadt sind es nur ein paar Minuten, in diese postkartenschöne bayerische Stadt mit ihrem Festspielhaus, dem Schloss und dem Richard-Wagner-Haus. Die Frage ist nur: Werdet ihr euch losreißen können von diesem Domizil, das da zwischen Universität und Hofgarten liegt?

In Bayern kommt Bio auf den Tisch
Von wegen – Graubrot und Hagebuttentee! In den bayerischen Jugendherbergen kommen mehr und mehr BIO-Lebensmittel auf den Tisch. Kaffee, Tee und Milch, Butter, Eier, Joghurt, Reis, Nudeln und Äpfel – das alles (und noch mehr) wird nur noch in zertifizierter BIO-Qualität serviert! Und das Beste: Die BIO-Produktpalette wird ständig erweitert.

Angebote – perfekt auf Familien zugeschnitten

Wir nehmen es hier schon mal vorweg: Wahrscheinlich werdet ihr es schwer haben! Zumal, wenn ihr euch für eins der perfekt auf Familien zugeschnittenen Angebote entschieden habt, für eine Familienauszeit zum Beispiel oder für ein Wochenende unter dem Motto Theater trifft Yoga. Während sich Mama und Papa im Sonnengruß versuchen, übt der Nachwuchs ein Theaterstück ein – Premiere ist samstagabends!

Rund 1.000 Jahre Geschichte hat Bayreuth schon auf dem Buckel – und das sieht man der schönen alten Stadt an ©Val Thoermer/stock.adobe.com

Mehr über die bayerischen Jugendherbergen lest ihr hier!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von jetpack.wordpress.com zu laden.

Inhalt laden

Meistgelesene Artikel

Auch interessant

Los geht´s