Gut Gaarz: Me(e)hr Urlaub geht nicht!

Ein historischer Gutshof mit liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen im Landhausstil und ganz in der Nähe die Ostsee, dazu Pferde und reichlich Bauernhoftiere: Gut Gaarz ist eine top Adresse für Familien.

Pferde haben hier eine lange Tradition

Es ist ein Gut wie aus einem alten Bilderbuch, zwischen Bullerbü und Immenhof: Historische Gebäude stehen verstreut in grüner Natur, rundherum nur Felder und Wälder und überall tummeln sich Bauernhoftiere. Gut Gaarz ist wie geschaffen für Familienferien. Das Anwesen ist seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz, Pferde leben hier schon seit mehr als 500 Jahren. Kein Wunder also, dass diese eine große Rolle spielen – auf Gut Gaarz!

Erlebnisse mit Pferden gehören auf Gut Gaarz immer mit dazu – egal ob in der Reithalle oder beim Ausreiten ©Gut Gaarz

Perfekte Abwechslung: Spiele, Tiere, Ostsee 

Auf Gut Gaarz gibt es nicht nur jede Menge Tiere, es gibt auch Riesenkettcars und Spielgeräte ©Gut Gaarz

Die Ostsee ist nur fünf Autominuten weit entfernt – dennoch müssen Eltern sich ganz schön Mühe geben, wenn sie ihre Kinder von dem schönen Ferienhof weglotsen möchten. Zu verlockend ist das Angebot: Mit über 30 Ponys und Pferden wird ein Reitprogramm für kleine und große Feriengäste geboten, ganz egal ob blutiger Reitanfänger oder bereits seit Jahren im Sattel. Darüber hinaus leben hier jede Menge Tiere: Hühner und Gänse, Kühe und Schafe, Enten, Kaninchen und Ziegen. Und dann gibt es da auch noch die Kettcars, das riesige Hüpfkissen, die schönen Spielplätze, Trampoline, eine Spielscheune, eine Sauna und einiges mehr. Ihr ahnt also: Ihr werdet die meiste Zeit auf diesem zauberhaften Gutshof verbringen!

In der Blauen Stunde wirkt Gut Gaarz herrschaftlich schön ©Gut Gaarz

Ferienwohnungen in historischen Gemäuern 

In den alten Gebäuden gibt es moderne Ferienwohnungen für große und kleine Urlauberinnen und Urlauber ©Gut Gaarz

Bis heute hat Familie Struckmann 28 Ferienwohnungen für vier bis zehn Personen auf ihrem idyllischen Gutshof ausgebaut und eingerichtet. Im historischen Obsthaus zum Beispiel, in dem früher Kirschen, Äpfel und Birnen lagerten und in der Meierei, in der einst die Milch abgefüllt wurde. Hier könnt ihr euch einnisten und ein wenig heile Welt schnuppern. 


Kontakt

Gut Gaarz
Gaarz 50
23758 Göhl
Deutschland

Telefon +49 4365 7244
Telefax +49 4365 8464
Mail: info@gaarz.de
Internet: www.gaarz.de


Bildergalerie


Katalog-Download


Mehr erfahren

Instagram

Meistgelesene Artikel