Babystrand Butjadingen: Super-Beach für die Kleinsten

-

Ein Strand nur für Babys und Kleinkinder? Den gibt's tatsächlich – am Friesenstrand im niedersächsischen Butjadingen.

Sand, so fein und weich, dass er durch Eieruhren rieseln könnte, Sonnensegel spenden Schatten und Glasscheiben schützen vor der Nordseebrise: Der Babystrand Butjadingen ist wirklich voll und ganz auf die Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern eingestellt.

Geschützt und gemütlich: der Babystrand Butjadingen ©Tourismus-Service Butjadingen/Thomas Hellmann

Garantiert erholsam für die Eltern: der Babystrand

Der erste Babystrand hierzulande liegt am Friesenstrand im niedersächsischen Seebad Butjadingen und ist rund 250 Quadratmeter groß. Das Besondere: Hier haben nur die Allerkleinsten Zutritt, das Konzept hat ausschließlich die Bedürfnisse von Eltern mit kleinen Kindern im Fokus. Der Sand ist extrafein, Allergiker-geeignet und frei von Scherben, Kronkorken oder Muscheln mit scharfen Kanten. In den nahen Toilettenanlagen gibt es selbstverständlich Wickeltische und sogar warme Duschen, und die Eltern können in Strandkörben relaxen.

Hier könnt ihr eure Minis ohne Bedenken loskrabbeln lassen ©stock.adobe.com/КРИСТИНА Игумнова

Ein Strand nur für Babys? Man könnte meinen: total übertrieben! Andererseits: Das Areal bietet einfach Vorteile. Während Mama und Papa den Mini-Nachwuchs sonst ständig vor nahenden Hunden und schädlicher UV-Strahlung in Sicherheit bringen müssen, können sie hier ganz entspannt ihre Blicke über die Nordsee wandern lassen. Denn das Glas rund um den Babystrand hält nicht nur Wind und Hunde ab, es sorgt auch dafür, dass sich das Krabbelkind nicht davonmachen kann. Wir finden: Das ist praktisch und trägt garantiert zur Erholung bei!   


Butjadingen: von Wasser umgeben

Auch sonst ist die Nordsee-Halbinsel Butjadingen eine Reise wert. Sie ist an drei Seiten von Wasser umgeben: Auf der einen Seite schleckt das Wasser des Jadebusens an jenem Zipfel Land, der zwischen Wilhelmshaven und Bremerhaven ins Meer ragt, auf der anderen Seite die Wellen der Weser. Und nördlich von Butjadingen erstreckt sich das Wattenmeer bis zum Horizont – UNESCO-Weltnaturerbe und wunderschön. Aber das ist wieder eine andere Geschichte …

Für größere Kinder gibt’s in Butjadingen weitere sandige und grüne Strände – und das Watt! ©Tourismus-Service Butjadingen/Thomas Hellmann

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Meistgelesene Artikel

Auch interessant

Los geht´s