Isomatten-Test: die Trek-Bed-Serie (outdoorer)

Steckbrief

  • ultraleicht und superbequem
  • kleines Packmaß + viel Komfort
  • selbstaufblasend

Beitrag teilen:


Ultraleicht und superbequem: die Trek-Bed-Isomatten

Die selbstaufblasende Isomatte macht ihrem Namen Trek Bed alle Ehre. Bei kleinem Packmaß bietet sie viel Komfort und gemütliche Nächte!

Wir haben die Trek-Bed-Serie von outdoorer im Sommerurlaub getestet. Der Testort: eine norddeutsche Insel. Testpersonen: Eltern und Kinder unterschiedlicher Alters- und Gewichtsklassen. Wir nehmen es hier mal vorweg: Wir haben alle sehr komfortabel und gut geschlafen.

©Knud Harms

Mit knapp 800 g Gewicht und kleinem Packmaß ist die Trek Bed 2 klein und leicht genug, um im Familiengepäck Platz zu finden. Und mit einer Stärke von 5 cm kann man es auch auf nicht ganz ebenem Gelände sehr gut aushalten. Die Kindervariante Trek Bed S ist ein wenig kleiner und leichter und mit einer Länge von 122 cm für die Kleinen eine prima Isomatte. Top: Dank der rutschfesten Unterseite bleibt sie auch beim Toben an Ort und Stelle liegen.

Im Test: die Trek-Bed-Isomatten von outdoorer

Unsere Erfahrung:

Die Trek-Bed-Isomatten sind selbstaufblasend und können nach etwa 20 Minuten Selbstentfaltung mit wenigen zusätzlichen Atemzügen (auch von den Kindern) zu einer gemütlichen, festen Schlafstätte aufgeblasen werden. Volle Punktzahl gibt es für den Auf- und Abbau der Matten: Die Matten passen problemlos nach dem Zusammenrollen in ihre Sackerl. Das Oberflächenmaterial trocknet schnell ab, sodass weder eine feuchtere Nacht noch eine ausgelaufene Trinkflasche größere Probleme darstellen.

Die Oberfläche der Isomatte Trek Bed ist wasserabweisend und trocknet schnell ©Knud Harms

Die Kindervariante Trek Bed S ist für Kinder bis ins Grundschulalter top geeignet. Danach sollte man lieber auf die normalgroße Variante zurückgreifen.

Ihr liebt Camping? Dann lass dich von uns inspirieren – wir haben viele gute Tipps für dich!

Wie schlagen sich die Trek-Bed-Isomatten im Test?

Insgesamt machen die Isomatten einen sehr soliden, hochwertigen und gut verarbeiteten Eindruck. Die Isolationsfähigkeit lässt sich nach einem warmen Sommerurlaub zwar nicht gänzlich beurteilen, da die Trek Bed 2 jedoch bis -11°C ausgelegt ist, sollten auch kältere Nächte kein Problem darstellen.

©Knud Harms

Richtige Leichtgewichtstrekker hauen Maße und Gewicht zwar nicht vom Hocker, doch wer nicht auf das letzte Gramm und jeden Kubikzentimeter schauen muss, findet im Trek Bed 2 einen sehr komfortablen Begleiter auf Wandertouren und wie im Familienurlaub.

Daten & Fakten

Trek Bed 2
verfügbare Farben: rot + grün
Liegefläche: 183 x 51 cm
Höhe: 5 cm
Gewicht: 799 g
Packmaß: 16 x 28 cm
Preis: 94,95 €

Mit einem praktischen Aufbewahrungssack ausgestattet: die Isomatten von outdoorer ©Knud Harms

Daten & Fakten

Trek Bed S
verfügbare Farben: rot + grün
Liegefläche: 122 x 51 cm
Höhe: 3,8 cm
Gewicht: 499 g
Packmaß: 12 x 27 cm
Preis: 74,95 €

Mehr davon

Meistgelesene Artikel

Auch interessant

Los geht´s