Das Moun10 in Garmisch: bayerische Jugendherberge mit Style

-

Dass Jugendherbergen ihr Hagebuttentee-Linoleum-Image abgeschüttelt haben, ist klar. Aber dass sie so stylisch wie ein Boutique-Hotel daherkommen, mag die eine oder den anderen verwundern. Bestes Beispiel: die Moun10 Jugendherberge in Garmisch-Partenkirchen.

Beitrag teilen:

Stellt euch mal kurz eine Jugendherberge vor. Und nun malt euch in Gedanken ein Boutique-Hotel aus. Unterscheiden sich die beiden Bilder voneinander? Falls ja, solltet ihr unbedingt mal einen Familienurlaub im Moun10 in Garmisch-Partenkirchen verbringen. Denn diese bayerische Jugendherberge hat nicht nur einen coolen und wortwitzigen Namen. Das Moun10 bringt so manches Klischee über Jugendherbergen ins Wanken – ach, was sagen wir? –, zum totalen Einsturz! Wer also an seiner nostalgischen Graubrot-und-Etagenklo-Erinnerung festhalten möchte, sollte an dieser Stelle lieber nicht weiterlesen. Wer hingegen nach einer top Familienunterkunft für den nächsten Urlaub sucht, ist hier goldrichtig!

Kuschelig und mega-stylisch: das Moun10 in Garmisch-Partenkirchen ©Kirsten Düspohl

Jugendherberge Moun10 – stylische Unterkunft für Familien

Schon im loftartigen Eingangsbereich wird klar: In dieser Jugendherberge ist was anders. Zum Glück heißt euch ein flauschiger, schwarzer Teppich mit dem Moun10-Logo willkommen – andernfalls würdet ihr vermutlich kurz stutzen, ob ihr euch in der Tür geirrt habt. Hier baumeln bunte Fahrräder nebst Designerlampen von der Decke, die Rezeption in moderner Schindel-Optik geht fließend in eine Bar über. Und in der angrenzenden Lounge mit gemütlichen Sesseln und Sofas chillen Familien vor einer großflächigen Motiv-Tapete mit Flachbildfernseher.

So schön, dass ihr euch vielleicht sogar ein Souvenir mit nach Hause nehmen möchtet: die Jugendherberge Moun10 ©Kirsten Düspohl

Einen kleinen Shop mit gebrandeten Souvenirs für echte Moun10-Fans gibt es im Erdgeschoss ebenfalls. Kurz und knapp: Das Moun10 ist ganz schön hip und ganz schön komfortabel. Erst auf dem zweiten Blick erkennt ihr am klassischen schwarzen Brett und am Geschirrwagen neben dem bunt bestuhlten Frühstücksraum: Das ist eine Jugendherberge.


Moun10: 53 Zimmer im sportlichen Design

Und wie sehen die Zimmer in der bayerischen DJH Jugendherberge aus? Auch dort werden Design und Komfort großgeschrieben: Massives Holz, moderne Möbel, ein eigenes Bad und ein gemütliches Sitzfenster zum Einkuscheln machen die insgesamt 53 Einzel-, Doppel- und Familienzimmer zu echten Wohlfühlräumen. Ein durchgängiges Motiv der Einrichtung: Sport. Skateboards als Garderobe, Kletterseile als Halterungen und Deckenlampen, die optisch an eine Gondel erinnern, greifen den sportiven Boutique-Charakter bis ins kleinste Detail auf. Ein besonderer Eyecatcher: In jedem Zimmer ziert eine Sportlerin oder ein Sportler in Action großflächig die Wand. Da verwundert es kaum noch, dass es einen kleinen Fitnessraum und einen Ski- und Mountainbike-Keller in der Jugendherberge gibt. Ganz zu schweigen von dem absoluten Glanzstück im Moun10: der Panorama-Sauna plus Ruheraum mit fantastischem Bergblick. Perfekt, um nach einem actionreichen Urlaubstag die Seele baumeln zu lassen.

Sauna mit Bergblick: In der Panoramasauna des Moun10 schieben sich Zugspitze, Alpspitze und Waxenstein ins Sichtfeld ©Kirsten Düspohl

Garmisch-Partenkirchen Jugendherbergen: top Urlaubsdestination in Bayern

Wieso Action-Urlaub? Na, ganz klar: Der sportliche Bezug der Jugendherberge kommt natürlich nicht von ungefähr. Garmisch-Partenkirchen befindet sich am Fuße der Zugspitze und ist das ganze Jahr über eine gefragte Urlaubsdestination für sportbegeisterte Familien – ob zum Wandern, Mountainbiken und Wassersport im Sommer oder zum Skifahren, Rodeln und Snowboarden im Winter. Das Moun10 liegt keine fünf Gehminuten vom Bahnhof der Zugspitzbahn entfernt, der nächste Lift ist 15 Minuten entfernt und die Loisach plätschert fast vor der Haustür dahin. Ihr wollt es lieber entspannt angehen? Auch dazu bietet die bayerische 26.000-Einwohner-Stadt mit den zwei malerischen, aber recht unterschiedlichen Ortsteilen Garmisch und Partenkirchen beste Bedingungen.

Familienurlaub in Garmisch-Partenkirchen – mit Blick auf Deutschlands höchste Berggipfel ©Kirsten Düspohl

Unser Lumao-Newsletter mit den neusten Storys und exklusiven Gewinnspielen!


DJH Jugendherbergen von heute: komfortabel, schick und nachhaltig

Doch zurück zum Moun10, einem der wohl hipsten und neuesten Häuser des Deutschen Jugendherbergswerks. Der große Modernisierungsvorstoß der Jugendherbergen Bayerns beinhaltet auch ein spannendes Nachhaltigkeitskonzept. Dazu gehört im Moun10 zum Beispiel ein reichhaltiges Frühstück mit ganz vielen regionalen Bio-Lebensmitteln und einem großen Angebot an vegetarischen und veganen Speisen. In der Dusche zeigt euch ein Messgerät an, wie viel Wasser und Energie ihr verbraucht und im Foyer habt ihr die Möglichkeit, jederzeit eure Trinkflaschen aufzufüllen. Urlaub mit Komfort – aber mit Bewusstsein!

Frisch, lecker und zum größten Teil Bio: das Essen in der Moun10 Jugendherberge ©Kirsten Düspohl

Fazit: Die Moun10 Jugendherberge gehört zu den schönsten Jugendherbergen Deutschlands

Wir könnten euch jetzt noch ganz viele Gründe aufzählen, warum ihr unbedingt mal nach Garmisch in die Boutique-Jugendherberge Moun10 fahren solltet. Wir könnten von der tollen Dachterrasse schwärmen und von den moderaten Preisen, vom sympathischen Team voller Heimatexpertinnen und -experten oder von den vielen schönen Ausflugszielen in der Nähe … Aber am einfachsten ist es, ihr überzeugt euch selbst und plant euren nächsten Urlaub im Moun10, einer 1A-Ferienunterkunft für Familien.

Kontakt

Jugendherberge Moun10
Lagerhausstraße 2
82467 Garmisch-Partenkirchen


Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Meistgelesene Artikel

Auch interessant

Los geht´s